Sicher und komfortabel: Bargeldlose Zahlung mit der POSTCARD

Wozu noch Kleingeld sammeln und Kassenbuch führen? Setzen Sie bei Ihrer Geschäftspost auf die bargeldlose Zahlung mit der POSTCARD. Denn das ist nicht nur einfach und bequem, sondern auch rundum sicher. 

Ihre POSTCARD ist Zahlungsmittel und Identitätsnachweis zugleich. Mit ihr zahlen Sie alles, was Sie für die Erledigung Ihrer Post brauchen: Briefmarken, Mailings, die Aufladung der Frankiermaschine, Paketsendungen. Und das in den Post-Filialen und Annahmestellen, und bei Ihrem Zusteller.

Die POSTCARD vereinfacht Ihre Verwaltung ganz erheblich, denn Sie brauchen ab sofort keine Bargeld-Portokasse mehr. Jede bargeldlose Zahlung wird tagesgenau per Lastschrift von Ihrem Bankkonto abgebucht. Möchten Sie Post-Kosten mehreren Kostenstellen zuordnen, fordern Sie einfach mehrere Karten an. Auf Wunsch sogar für Ihren Dienstleister – zum Beispiel einen Lettershop.

Mit der POSTCARD verringern Sie den Bargeld-Bestand in Ihrem Unternehmen, und minimieren so die Gefahr von Kassen-Differenzen oder gar Diebstahl.

Lassen Sie sich jetzt beraten!

Dieser Newsletter bringt Sie weiter!

Abonnieren Sie Dialogmarketing Know-how per E-Mail mit dem Newsletter Ihres Direkt Marketing Centers. Monatlich erhalten Sie kostenfrei

  • Infos zu aktuellen Studien
  • Praxistipps und Erfolgsbeispiele zu Werbebriefen und Mailings
  • exklusive Downloads nur für Abonnenten.

Jetzt abonnieren

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

In 27 Direkt Marketing Centern bundesweit gibt es für alle Fragen rund um Direktmarketing und Dialog­marketing Spezialisten, die Ihre Sprache sprechen.

Ansprechpartner finden

back to top